Talks / Specials / Podcast

Friederike Westerhaus im Gespräch mit...

Über Kunst soll geredet werden. Deshalb möchten wir Begegnungen zwischen Publikum und Künstler*innen und Publikum und Team ermöglichen. Sie haben eine Vorstellung oder ein Konzert erlebt und möchten gerne mehr erfahren oder die Künstler*innen anders kennenlernen?
Für Friederike Westerhaus im Gespräch mit … lädt die NDR-Moderatorin Friederike Westerhaus Künstler*innen zum Talk, um mit ihnen über ihre Kunst zu sprechen.

Sa 18.05. / nach Encantado
... zwei Tänzer*innen der Companhia de Danças 
DHC-Halle (Eintritt frei, in englischer Sprache)


Mo 20.05. / 16:15 zu MASS
... Ingo Metzmacher
Festivalzentrum (Eintritt frei)

 

Weitere Termine folgen nach der Veröffentlichung des Gesamtprogramms am 05.03.

 

Specials

In den Einführungen stellen die Künstler ihren Arbeiten einen einleitenden Kommentar voran.


Einführung
Fr 17.05. / 18:45
Foyer Schauspielhaus (Eintritt mit Veranstaltungsticket)

Die Künstler Ming Wong und Henry Hao-An Cheng und der Intendant der KunstFestSpiele, Ingo Metzmacher, geben eine Einführung in Rhapsody in Yellow: A Ping Pong Piano Battle.


Einführung
So 26.05. / 10:15
Kuppelsaal des HCC (Eintritt mit Veranstaltungsticket)

Der Intendant der KunstFestSpiele, Ingo Metzmacher, gibt eine Einführung in Bernsteins MASS und die Vorbereitungen des Konzerts in Hannover.


Podcast mit Publikum

Des Pudels Kern mit Charly Hübner und Ingo Metzmacher

Des Pudels Kern ist eine Gesprächsreihe rund um klassische Musik, Pop, Philosophie, Kunst und Wissenschaft.

Wir saugen das Fett ab, lauschen zurück und in die Zukunft. Was erzählt uns Mozarts Figaro über Machtmissbrauch, was verbindet Kampfkunst und Bogenführung und was erfahren wir von der Romantik für das Leben in der Klimakatastrophe? Der Pudel bietet den Hörer*innen einen unmittelbaren Zugang zur Musik und zu dem, was sie zu sagen hat: über die Schönheit der Welt und die Krisen unserer Zeit.

Der Podcast steht unter www.despudelskern.de zur Verfügung.

Moderation und Konzept Elisa Erkelenz, David-Maria Gramse

 

 

Podcast

In die Gärten mit... 

Die KunstFestSpiele laden jedes Jahr herausragende Künstler*innen nach Hannover ein. Mit unserem Podcast möchten wir unserem Publikum über die Aufführungen hinaus die Möglichkeit geben, zu hören, woran einige von ihnen gerade arbeiten, was sie persönlich beschäftigt und wie sie die Herrenhäuser Gärten wahrnehmen. Die Radiojournalistin Juliane Reil trifft ausgewählte Künstler*innen vor und während der KunstfestSpiele und lädt sie zu einem Gespräch in die Herrenhäuser Gärten ein. Alle haben vorher die Wahl, ob sie mit ihr in den Großen Garten, in den Berggarten oder den öffentlichen Georgengarten gehen möchten. Die Gärten sind allesamt, das stellen wir immer wieder fest, und hat auch Leibniz bereits gewusst, großartige Orte für intensive Gespräche und Diskussionen. Versuchen Sie es einmal selbst.

Die Gespräche mit den Künstler*innen aus den letzten Festivaljahren können auf Soundcloud, Apple Podcasts oder Spotify unter KunstFestSpiele nachgehört werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinhören.

 

 

 

Das Festivalzentrum, in dem die Mehrzahl der Gesprächsveranstaltungen stattfindet, ist ebenerdig zugänglich, als Untergrund dient ein Holzboden. Toiletten für Menschen mit Behinderung befinden sich an der Schlosskasse.

Weitere Informationen zu den Spielstätten finden Sie unter DHC-Halle, Galerie, OrangerieKuppelsaal des HCC und Schauspielhaus. Weitere Informationen finden Sie unter Barrierefreiheit.