Podcast und Talks

 

KunstFestSpiele Talks

Friederike Westerhaus im Gespräch mit Ingo Metzmacher

Die Moderatorin Friederike Westerhaus spricht mit Ingo Metzmacher, Intendant der KunstFestSpiele, über das Programm der KunstFestSpiele, die Herausforderungen der Festivalplanung während Corona und die Besonderheiten der Musik von Olivier Messiaen.

Das Gespräch wurde vor Beginn des Festivals aufgezeichnet.

 

Friederike Westerhaus im Gespräch mit Patricia Kopatchinskaja & Reto Bieri

Die Moderatorin Friederike Westerhaus spricht mit Patricia Kopatchinskaja & Reto Bieri über ihre filmische Fassung der "Ursonate" von Kurt Schwitters und die Auswirkungen der Coronapandemie der auf die Kunst.

Friederike Westerhaus im Gespräch mit Viviane De Muynck

Die Moderatorin Friederike Westerhaus spricht Viviane De Muynck über Molly Bloom. Die Grande Dame des europäischen Theaters verwandelt den Text aus James Joyces „Ulysses“ in ein mitreißendes Spektakel, übersetzt die Worte in Fleisch und Blut unserer Zeit und vermag es, das Publikum zu verzaubern, zu provozieren und zu bewegen.

 

Friederike Westerhaus im Gespräch mit Heiner Goebbels

Die Moderatorin Friederike Westerhaus spricht mit dem Komponisten und Regisseur Heiner Goebbels über seine neue Arbeit Liberté d'Action, die am 27.05.2021 bei den KunstFestSpielen uraufgeführt wird.

 

Friederike Westerhaus im Gespräch mit Raed Yassin

Die Moderatorin Friederike Westerhaus spricht mit dem Musiker, Theatermacher und bildenden Künstler Raed Yassin über seine neue Arbeit The Sea Between My Soul, das im Rahmen des Onlineprogramms der KunstFestSpiele gezeigt wird. In dem Rock-Musical ohne lebende Protagonist*innen werden die Grenzen zwischen den Lebenden und den Toten, zwischen Installation und Theater überschritten – musikalisch und skulptural, extravagant und sinnlich.

Friederike Westerhaus im Gespräch mit Björn Schmelzer

Die Moderatorin Friederike Westerhaus spricht mit Björn Schmelzer, Künstlerischer Leiter des Vokalensembles graindelavoix, über Van Eyck Diagrams, das im Rahmen des Onlineprogramms der KunstFestSpiele gezeigt wird. In der musikalisch-theatralen Séance erkundet das Ensemble das Werk des Malers Jan van Eyck.

Podcast

In die Gärten mit...

Die KunstFestSpiele laden jedes Jahr herausragende Künstler*innen nach Hannover ein. Mit unserem Podcast möchten wir unserem Publikum über die Aufführungen hinaus die Möglichkeit geben, zu hören, woran einige von ihnen gerade arbeiten, was sie persönlich beschäftigt und wie sie die Herrenhäuser Gärten wahrnehmen. Die Radiojournalistin Juliane Reil trifft ausgewählte Künstler*innen vor und während der KunstfestSpiele und lädt sie zu einem Gespräch in die Herrenhäuser Gärten ein. Alle haben vorher die Wahl, ob sie mit ihr in den Großen Garten, in den Berggarten oder den öffentlichen Georgengarten gehen möchten. Die Gärten sind allesamt, das stellen wir immer wieder fest, und hat auch Leibniz bereits gewusst, großartige Orte für intensive Gespräche und Diskussionen. Versuchen Sie es einmal selbst.

Die Gespräche mit den Künstler*innen aus den letzten beiden Festivaljahren können auf Soundcloud, Apple Podcasts oder Spotify unter KunstFestSpiele nachgehört werden. Im Mai folgen weitere Beiträge. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinhören.

Kommende Beiträge finden Sie zum Festival dann an dieser Stelle, auf Soundcloud, iTunes oder Spotify.