Die KunstFestSpiele feiern Geburtstag

Installationen, Performances, Konzerte und Aufführungen bei freiem Eintritt


So 12.05. – 14:00 bis 24:00

Orangerie / Galerie / Arne Jacobsen Foyer / Großer Garten / Gartentheater / Ehrenhof / Nordstadt / Allee im Georgengarten


Bei freiem Eintritt laden die KunstFestSpiele Herrenhausen zu ihrem 10. Geburtstag ein. Am ersten Festivalsonntag können Sie und Ihre Freunde, Kinder, Verwandte einen Tag lang ein großes Fest der Künste mit uns feiern. Sie erleben alles, was die KunstFestSpiele auszeichnet: Theater und Musik, Film, Tanz und Performance, maßgeschneidert für die wunderbaren Spielstätten und Gärten in Herrenhausen, bleibende künstlerische Erfahrungen über alle Grenzen der Künste hinweg.


Das Programm an diesem 12. Mai gestalten die eingeladenen internationalen Künstler*innen. Zwischen 14:00 und 24:00 Uhr bespielen sie das gesamte Areal zwischen Schloss, Galerie und Orangerie und bahnen sich auch ihren Weg aus der Nordstadt und über die Herrenhäuser Allee bis auf das Festivalgelände. Diese 10-Jahresfeier wird ein Tag für Neugierige und Genießer, ein Tag der unerwarteten Begegnungen, ein Feiertag für alle Hannoveraner*innen und die nationalen und internationalen Gäste.

Während des Geburtstags sind selbstverständlich auch die Installationen Greenhouse - Ein Treibhaus für Bilder und Copy Service zu den gewohnten Öffnungszeiten zugänglich, zudem findet im Schloss Herrenhausen das Symposium Institution Kunstfestival statt. Im Kulturzentrum Faust sind zudem ‘Julius Caesar‘, ‘König Johann‘, ‘Troilus und Cressida‘, sowie ‘Hamlet‘ aus der Complete Works: Table Top Shakespeare-Reihe zu sehen.

Finden Sie hier eine chronologische Übersicht aller Veranstaltungen des Tages:

                    

13:00       
 
Performance
  Bodies in Urban Spaces / Cie. Willi Dorner
  Start an der Christuskirche in der Nordstadt, 
Ende im Schlosshof im Großen Garten
 
 
14:00
 
Kinderprogramm
  Workshop: Global Music - Was ist das eigentlich? / Center for World Music
  Probebühne
 
 
14:00
 
Kinderprogramm
  Klangobjekte für Kinder / Erwin Stache
  Wiese neben der Aussichtsterasse im großen Garten
 
 
14:00
 
Kino
  Rivers and Tides / Andy Goldsworthy
  Foyer der Orangerie
 
 
14:00
 
Konzert
  musik.welt / Center for World Music
  Ehrenhof, auf der Installation Copy Service und im Großen Garten
 
 
14:00
 
Ausstellung
  WITHIN / Tarek Atoui
  Galerie
 
 
14:30
 
Platzkonzert
  OPUS 112 & Ingo Metzmacher
  Schlosshof zum Großen Garten, 
im Anschluss an Bodies in Urban Spaces
 
 
15:00
 
Konzert-Performance
  WITHIN / Tarek Atoui
  Galerie
 
 
15:00
 
Performance
  every-one / Cie. Willi Dorner
  Start am Tor der Herrenhäuser Allee am Königsworther Platz, 
Ende in Herrenhausen
 
 
15:30
 
Ausstellung
  WITHIN / Tarek Atoui
  Galerie
 
 
15:30
 
Kuchenbüffet
  Anschnitt der Geburtstagstorte mit prominenter Beteiligung
  Zwischen Orangerie und Galerie
 
 
16:00
 
Performance
  Around the Edge / Sylvia Palacios Whitman
  Orangerie
 
 
16:30
 
Kinderprogramm
  Der Teufel mit den drei goldenen Haaren / Figurentheater Seiler
  Probebühne
 
 
16:30
 
Platzkonzert
  OPUS 112 & Ingo Metzmacher
  Herrenhäuser Allee im Georgengarten, 
im Anschluss an every-one
 
 
17:00
 
Konzert-Performance
  WITHIN / Tarek Atoui
  Galerie
 
 
17:00
 
Grillerei
  Grillerei am Festivalzelt
  Festivalzelt
 

17:00

Kino
  Leaning into the Wind / Andy Goldsworthy
  Foyer der Orangerie

 
17:30
 
Performance
  Bodies in Urban Space / Cie. Willi Dorner
  Start an der Christuskirche in der Nordstadt, 
Ende im Schlosshof im Großen Garten
 
 
17:30
 
Ausstellung
  WITHIN / Tarek Atoui
  Galerie
 
 
19:00
 
Performance-Theater
  Mikado Remix / Louis Vanhaverbeke
  Orangerie
 
 
19:00
 
DJ-Set
  wandkontakt
  Festivalzelt
 
 
20:30
 
Konzert
  Shine A Light / Jocelyn B. Smith & Band
  Gartentheater
 
 
21:30
 
Konzert
  Aron Ottignon
  Festivalzelt
 
 
23:00
 
DJ-Set
  wandkontakt
  Festivalzelt
 
 
Das Geburtstagsfest der KunstFestSpiele wird gefördert durch die Nord/LB Kulturstiftung.

Das Symposium wird gefördert durch die VolkswagenStiftung.

WITHIN ist eine Kooperation der KunstFestSpiele mit der Hörregion Hannover.